| 00.00 Uhr

Ganz In Weiß
Krefelder Paar sagt noch mal "Ja"

Krefeld. "Ganz in Weiß" heißt eine neue Hochzeit-Show mit Isabel Varell, die SAT.1 ab Sonntag, 21. Februar, zeigen wird. Direkt in der ersten Folge wird ein Krefelder Paar bei den Vorbereitungen für den großen Tag begleitet. Das Besondere: Tanja und Frank Kröger sind bereits seit 23 Jahren verheiratet. Nun wollen sie sich erneut das Ja-Wort geben - diesmal allerdings begleitet von einem Fernseh-Team.

"Das ist ein Traum! Wer sagt nach so vielen Jahren noch einmal Ja?", sagt Tanja Kröger. Sie darf sich in einem Wellness-Hotel erholen, während ihr Mann mit Hilfe von Isabel Varell das Fest plant, das möglichst genau so ablaufen soll wie vor 23 Jahren: Trauung in derselben Kirche mit denselben Gästen und anschließend ein rauschendes Fest in demselben Saal wie damals.

Frank Kröger erinnert sich noch gut an seine junge Braut am Tag der Hochzeit: "Ich sehe jetzt noch exakt die Bilder vor mir, wie es damals war. Wie sie mit dem Kleid hereinkam. Es war überwältigend!" Diesen Moment möchte er noch einmal erleben. Kleinere oder größere Probleme bei den Vorbereitungen seien schnell gelöst worden, berichtet der Sender auf seiner Internetseite. Spannend sei es auch gewesen, so SAT.1 weiter, die Reaktion der Kinder, die bei der ersten Trauung noch gar nicht auf der Welt waren, auf diese besondere Traumhochzeit zu erleben.

Vorerst hat der Sender vier Folgen geplant, immer sonntags um 17.55 Uhr. Start ist am Sonntag, 21. Februar, mit den Krögers aus Krefeld..

(bk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ganz In Weiß: Krefelder Paar sagt noch mal "Ja"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.