| 00.00 Uhr

Feuerwehr Oppum
Löschgruppe ehrt verdiente Mitglieder

Krefeld. Die Löschgruppe Oppum der Freiweilligen Feuerwehr absolvierte im vergangenen Jahr mit 32 Aktiven und fünf Anwärtern insgesamt 5065 ehrenamtliche Stunden. Die Löschgruppe wurde zu 89 Einsätzen alarmiert. Branddirektor Dietmar Meißner führte auch im diesem Jahr Beförderungen durch: Dennis Bünk, Jan Heckers und Christian Hückelhoven wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Dirk Narozny wurde zu 25 Jahren im aktiven Dienst beglückwünscht.

Michael Hoffmann verlängerte seine aktive Laufbahn um drei Jahre bis zur Vollendung des 63. Lebensjahrs. Nach mehr als 35 Jahren Tätigkeit in der Löschgruppe Oppum, wurde Ulrich Ditzen in die Ehrenabteilung versetzt. Mehr als 25 Jahre lang war er als Einheitsführer tätig und lenkte die Gruppe. Seit einigen Jahren ist Ditzen Vorsitzender des Fördervereins der Löschgruppe und bleibt ihr daher auch in Zukunft erhalten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr Oppum: Löschgruppe ehrt verdiente Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.