| 00.00 Uhr

Wettbewerb Schule Ohne Rassismus
Nachwuchsjournalisten besuchen Bundeshauptstadt

Wettbewerb Schule Ohne Rassismus: Nachwuchsjournalisten besuchen Bundeshauptstadt
Für Deniz Aktosun und Paul Haltermann blieb neben der journalistischen Arbeit auch noch Zeit, touristische Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt Berlin zu erkunden. FOTO: RJG
Krefeld. HÜLS (RP) Die Zehntklässler Deniz Aktosun und Paul Haltermann der Robert-Jungk-Gesamtschule verbrachten jetzt ein verlängertes Wochenende in Berlin, um bei der Q-Rage! - Redaktion der Zeitung von Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, mitzumachen. Die beiden Nachwuchsjournalisten, die im Rahmen eines deutschlandweiten Wettbewerbs von der Q-Rage! - Redaktion für die Teilnahme ausgewählt wurden, waren sichtlich beeindruckt von der interessanten Arbeit mit den Experten und mit weiteren Jugendlichen aus ganz Deutschland.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wettbewerb Schule Ohne Rassismus: Nachwuchsjournalisten besuchen Bundeshauptstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.