| 00.00 Uhr

Freude Im Kinderzentrum
Närrische Ehrenbürgerin sammelte fürs "stups"

Krefeld. STADTMITTE (RP) Krefelds neue Närrische Ehrenbürgerin, Dagmar Schobert, Inhaberin des "Friseursalons am Schwanenmarkt", hat eine Spende von 1100 Euro an Karin Meincke, Oberin der DRK-Schwesternschaft Krefeld, und ihre Stellvertreterin Diane Kamps übergeben. Das Geld ist zur Unterstützung des "stups-Kinderzentrums" in Königshof bestimmt. Dagmar Schobert hat es über eine Kunden-Aktion gesammelt: Diese konnten sich gegen eine Spende von mindestens einem Euro auf einem bunten Button, der an eine Wand im Friseursalon gepinnt wurde, verewigen.

Allein durch die großzügige Kundenunterstützung sind 1000 Euro zusammengekommen - diese Summe hat sie dann in den letzten Tagen durch eine eigene Spende aufgestockt. Meincke und Kamps bedankten sich herzlich: "Karneval wird natürlich auch bei uns im Kinderzentrum gefeiert. Die Kinder haben viel Spaß an ihren Kostümen und entwickeln tolle Ideen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freude Im Kinderzentrum: Närrische Ehrenbürgerin sammelte fürs "stups"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.