| 00.00 Uhr

Aus Den Kindergärten
Neue Tische und Bänke für die Kita der Markuskirche

Krefeld. Der Förderverein "Kleine Füße" hat jetzt vier Tische und acht Bänke an das evangelische Familienzentrums der Markuskirche in Fischeln übergeben. Die Gartenmöbel werden im Außengelände des Zentrums aufgestellt. Lange Zeit hatten sich Kinder und Erzieherinnen bereits solche Sitzgelegenheiten gewünscht.

Nun erfüllte sich dieser lang gehegte Wunsch dank einer konzentrierten Spendenaktion. Die Fördervereinmitglieder organisierten Trödelmärkte, sammelten Spenden von Eltern und Einnahmen aus dem Gesundheitstag mit Sponsorenlauf. Letztendlich trug aber auch die Zuwendungen der Sparkasse Fischeln dazu bei, dass die Förderer insgesamt einen Betrag von knapp 5000 Euro zusammenbekamen.

"Unser Dank gilt den Eltern und natürlich der Sparkasse Fischeln, die über zwei Jahre 1000 Euro gespendet hat", sagte Tilo Hütter, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins, bei der Übergabe. Und Reiner Schütt, Leiter der Sparkasse in Fischeln, ergänzte: "Die Sparkasse unterstützt gern gemeinnützige Maßnahmen, gerade durch den PS-Zweckertrag. Das klappt umso besser, je mehr Lose die Kunden bei uns kaufen. Das kommt Vereinen und der Allgemeinheit zu Gute." Oder Kita-Kindern, wie in diesem Fall.

Die rund 100 Mädchen und Jungen der evangelischen Einrichtung ließen es sich nicht nehmen, die Tische und Stühle sofort auszuprobieren. Petra Gillmann, Leiterin des evangelischen Familienzentrums, schmunzelte und erklärte: "Die Tische und Bänke wurden schon ein wenig getestet und kommen bei den Kindern und Erzieherinnen gut an. Wir hoffen auf besseres Wetter, um sie noch ausgiebiger für Aktionen im Freien wie Frühstücken oder Basteln nutzen zu können."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Kindergärten: Neue Tische und Bänke für die Kita der Markuskirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.