| 00.00 Uhr

Kinderkarneval in der Helios-Klinik
Oppumer Prinzenpaar besucht kleine Helios-Patienten

Krefeld. SÜDBEZIRK (RP) Einen konfettibunten Nachmittag erlebten die Patienten der Helios-Kinderklinik. Das Oppumer Kinderprinzenpaar mit Garde sorgte im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin für Karnevalsstimmung. Dazu gab's Musik und Kamelle für die kleinen und großen Besucher. Mäuse, Krokodile, Prinzessinnen und Marienkäfer - sie alle waren gekommen, um dem Prinzenpaar nicht nur zuzusehen, sondern auch kräftig mitzumachen. Denn die Mitglieder der Jugend- und Minigarde tanzten nicht nur selbst, sondern nahmen auch die verkleideten Besucher mit zur Polonaise.

"Schön, dass so viele von euch gekommen sind", begrüßte Kinderprinz Finn (11) die Karnevalsfans. Mit seiner Prinzessin Hanna (11) sang er das Kinderprinzenpaar-Lied und stellte die Tanzgruppen vor. Für das große Prinzenpaar ist der Besuch im Helios-Klinikum Krefeld schon zu einem festen Termin geworden. Der Kinderkarneval hat im Klinikum Tradition - organisiert von der Spielabteilung und unterstützt vom Förderverein zugunsten krebskranker Kinder.

"Wir finden es toll, wenn die Kinder im Krankenhaus Spaß mit uns haben", erklärte Finn nach der Feier. Dazu trug auch Kinderliedersänger Rainer Niersmann bei, der unter anderem von der "Mäusedisco" sang und dabei lautstark unterstützt wurde.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderkarneval in der Helios-Klinik: Oppumer Prinzenpaar besucht kleine Helios-Patienten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.