| 00.00 Uhr

Linn
Schüler besuchen das Textilmuseum

Krefeld. Kinder der UNESCO-AG der Uerdinger Paul-Gerhardt-Schule und Kinder der UNESCO-AG der Dortmunder Franziskusschule haben jetzt gemeinsam mit ihren Lehrerinnen die neue Ausstellung des Textilmuseums in Linn besucht. Die Erwachsenen und die Kinder staunten über die wunderschönen und interessanten Werke. "Stickbilder" hatten die Kinder beider Schulen zuvor noch nie gesehen. Auch gestickt hatte bisher keines der Kinder. Im anschließenden Workshop bestickten die Kinder mitgebrachte Fotos.

Der Effekt war verblüffend. Genau wie in der Ausstellung veränderten sich die Fotos durch die aufgestickten Linien. Ihre Kunstwerke durften die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen. Die Paul-Gerhardt-Schule und die Franziskusschule sind im Netzwerk der UNESCO-Schulen verbunden. Die Kinder schreiben sich Briefe und besuchen sich. In diesem Jahr hatten sich die Dortmunder Kinder den Besuch des Textilmuseums gewünscht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Linn: Schüler besuchen das Textilmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.