| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Spendenfreudig

Krefeld. Musiktheater: "Wir begeistern uns für Kultur in der Schule" hieß das Motto der Sparda-Spenden-Wahl. Ein Thema, mit dem der Wettbewerb auf eine überwältigende Resonanz stieß: Mehr als 400 Schulen aus Nordrhein-Westfalen nahmen teil. Mit dabei war auch die Linner Johansenschule. Sie belegte mit ihrem Musiktheater-Projekt "Das Dschungelbuch" Platz 163 und durfte sich jetzt über eine Spende in Höhe von 500 Euro freuen. Schulleiterin Ulrike Vermeulen-Deimen und Martina Bruns, Vorsitzende des Fördervereins, freuten sich über die Finanzspritze.

Geld fürs Moltke: Das Gymnasium am Moltkeplatz hatte sich mit einem Projekt des Literaturkurses Jahrgang 11 an der Sparda-Spenden-Wahl beteiligt und unter 400 Schulen aus ganz NRW einen sehr guten Platz 79 erreicht. Andrea Hambloch. Filialleiterin der Sparda Bank Krefeld, überreichte den Geldsegen in Höhe von 1500 Euro an Rektor Udo Rademacher und Rebecca Vallée, Lehrerin des Literatur-Grundkurses.

Grafiktablets fürs RHG: Über zehn Grafiktablets können sich die Schüler des Ricarda-Huch-Gymnasiums freuen. Die Spende kam von der Firma Wacom und soll das Kunstprojekt "LichtGestalten" medial unterstützen.

Spende statt Feier: Die Siemens-Vertrauensleute haben ihr gesammeltes Geld statt für eine gemeinsame Weihnachts-Aktivität fürs stups-Kinderzentrum gespendet. Zusammen kamen 1000 Euro, die Jens Köstermann, Vertrauenskörperleiter IG Metall, und seine Kollege Jürgen Sander und Frank Endemann vom Siemens Werk Krefeld jetzt an die DRK-Schwesternschaft übergaben.

Närrische SWK: Die Stadtwerke unterstützen traditionell das Komitee Karnevalszug Hüls. Über eine Spende in Höhe von 1000 Euro freute sich stellvertretend für den Verein Ehrenvorsitzender Heinz van Cleef. SWK-Vorstand Kerstin Abraham und Vorstandssprecher Carsten Liedtke bedankten sich beim Hülser Bezirksvorsteher Hans Butzen für dessen Vorschlag, für den Breetlooksdienstagszug einen anderen Zugweg festzulegen und ihn nicht über die Schulstraße zu führen. Dadurch können die Kanalbauarbeiten planmäßig fortgeführt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Spendenfreudig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.