| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Tackheider sammeln Müll ein

Krefeld. TACKHEIDE (RP) Bei strahlendem Sonnenschein fand jetzt der Frühjahrsputz des Bürgervereins Tackheide statt. Rund 30 Helfer konnte der Vorsitzende Werner Lennackers begrüßen. Ausgestattet mit Utensilien der GSAK durchstreiften sie über zwei Stunden die eher unbewohnten Straßenteile und Plätze der Siedlung. So fanden die Sammler alles Mögliche: von A wie Autoreifen bis Z wie Zementsäcke. Insgesamt kamen rund vier Kubikmeter Unrat zusammen. Den Abschluss der Aufräumaktion bildete ein gemütliches Beisammensein mit Imbiss, was auch bei neuen Anwohnern der Tackheide guten Anklang fand.

"Es ist schon erstaunlich, was Menschen in der Natur entsorgen", sagte Lennackers. "Ist doch in Krefeld die Entsorgung von Sperrmüll kostenlos und die Abholung erfolgt mit etwas Planung kurzfristig. Und die Dinge, die über die über Sperrmüll nicht abgeholt werden, können gegen geringes Entgelt bei den Wertstoffhöfen in der Nähe abgegeben werden", mahnt der Bürgervereins-Vorsitzende.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Tackheider sammeln Müll ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.