| 00.00 Uhr

Bürgerschaftliches Engagement
Wackelbalken für den Spielplatz Hees

Bürgerschaftliches Engagement: Wackelbalken für den Spielplatz Hees
Nachbarn, Bürgerverein, Spielplatzpaten: Alle haben zusammen angepackt, um die Anschaffung des neuen Spielgeräts möglich zu machen. FOTO: Stephan Beier
Krefeld. FISCHELN (RP)Auf dem Spielplatz Hees wurde jetzt ein neuer Wackelbalken offiziell seiner Bestimmung übergeben. Dass die Kinder sich über diesen Balancierbalken freuen dürfen, haben sie nicht zuletzt dem ehrenamtlichen Engagement der Spielplatzpatin Reinhild Lüpertz, der Spendenfreudigkeit der Eheleute Karin und Norbert Hülser und Magret Frenkler, die einen Teil ihrer Einnahmen vom Fischelner Weihnachtsmarkt spendeten, sowie einer weiteren Spende des Bürgervereins Fischeln zu verdanken.

Nur mit tatkräftiger Unterstützung der Straßengemeinschaft Hääs 1959 bei den vergangenen Spielplatzfesten, konnten die Spielplatzpatinnen für das neue Spielgerät sammeln. Der unbürokratische Einsatz von Angela Schäfer vom Familienbüro der Stadt Krefeld und ihrer Kollegen vom Grünflächenamt sowie die Organisation der ganzen Aktion durch Britta Oellers, MdL, trugen zum Gelingen des Ganzen bei.

Schön wäre, wenn die Kinder auch zukünftig auf dem Spielplatz mit der Unterstützung von Spielplatzpaten rechnen dürfen. Von den ursprünglich drei Patinnen ist nur noch Reinhild Lüpertz tätig, da die anderen Damen mit ihren Familien verzogen sind. Reinhild Lüpertz hat inzwischen keine Kinder im Spielplatzalter mehr und kann zukünftig die Aufgabe als Spielplatzpatin nicht mehr alleine wahrnehmen. Sie würde sich sehr über Unterstützung freuen.

Interessierte können sich gerne an Frau Angela Schäfer vom Familienbüro der Stadt Krefeld wenden. Telefonisch ist sie unter 02151/860 erreichbar oder per Mail über "Angela.Schaefer@krefeld.de"

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bürgerschaftliches Engagement: Wackelbalken für den Spielplatz Hees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.