| 00.00 Uhr

Young Woman In Public Affairs Award
Zonta-Club zeichnet engagierte Schüler aus

Krefeld. Bereits zum 17. Mal hat der Zonta-Club Krefeld jetzt den "Young Woman in Public Affairs Award" verliehen. Die Verleihung an engagierte Schülerinnen aus Krefeld hat bereits Tradition. Angesprochen worden sind bei der Ausschreibung Oberstufenschülerinnen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren, die sich im öffentlichen Leben engagieren oder sonst ehrenamtlich tätig sind. "Die Schülerinnen erbringen hier herausragende akademische und soziale Leistungen, die von ihnen aus eigenem Antrieb und in ihrer Freizeit erbracht werden", lobt die Leiterin des Ausschusses, Silke Völker.

Die Präsidentin des Zonta-Clubs, Kerstin Jensen, freute sich besonders über die Vielzahl der Bewerberinnen in diesem Jahr. "Soziales Engagement erfreut sich trotz der verkürzten gymnasialen Oberstufe erfreulich hoher Beliebtheit." Eingebettet in ein musikalisches Rahmenprogramm erhielt die Siegerin der Ausschreibung, Gizem Gürbüz, feierlich ihre Urkunde in der Aula des Fichte-Gymnasiums. Der Preis ist außerdem mit 300 Euro dotiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Young Woman In Public Affairs Award: Zonta-Club zeichnet engagierte Schüler aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.