| 00.00 Uhr

Krefeld
Stadtmünze in Gold für den früheren OB Gregor Kathstede

Krefeld. Der Stadtrat würdigt mit dieser Auszeichnung seine "verdienstvolle Mitarbeit zum Wohle der Bürgerschaft". Kathstede verzichtete auf einen Empfang.

Der frühere Oberbürgermeister Gregor Kathstede gehört jetzt quasi zur historischen Erinnerung des Krefelders Rathauses: Zum einen hängt seit einiger Zeit sein Porträt in der Galerie der Krefelder Oberbürgermeister, die auf dem Gang installiert ist, der zum Büro des Oberbürgermeisters führt. Zum anderen hat der Rat der Stadt Kathstede die Stadtmünze in Gold verliehen. "Er würdigt damit seine verdienstvolle Mitarbeit zum Wohle der Bürgerschaft im Stadtrat als Ratsherr während der Zeit von 1999 und 2004 sowie als Oberbürgermeister bis Oktober 2015", so heißt es auf der Urkunde. Oberbürgermeister Frank Meyer überreichte seinem Vorgänger Stadtmünze und Urkunde im Rathaus. Auf eine Ehrung im Rahmen eines städtischen Empfangs hatte Kathstede verzichtet.

Meyer und dessen SPD hatten Kathstede jahrelang politisch hart attackiert und bekämpft - ob der Verzicht damit zusammenhängt, ist allerdings nicht bekannt. In den Rat der Stadt Krefeld war Gregor Kathstede im Jahr 1999 als Mitglied für die CDU eingezogen. 2003 wurde er vom Stadtrat zum ehrenamtlichen Bürgermeister bestimmt. Im Oktober 2004 wurde Kathstede hauptamtlicher Oberbürgermeister der Stadt Krefeld und im August 2009 für weitere sechs Jahre gewählt. Seine Amtszeit endete im Oktober 2015. Im Jahr 2014 hatte Kathstede bekannt gegeben, bei der Oberbürgermeisterwahl im September 2015 aus persönlichen Gründen für eine dritte Amtszeit nicht zu kandidieren.

Die Galerie der ehemaligen Oberbürgermeister der Seidenstadt beginnt mit Ludwig Heinrich Ondereyck, Oberbürgermeister von 1848 bis 1872.

Einer ist nicht in diese Galerie aufgenommen worden: Alois Heuyng, der von 1933 bis 1945 während der Herrschaft der Nationalsozialisten Oberbürgermeister in Krefeld war. Heuyng war überzeugter Nazi und glühender Antisemit.

(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Stadtmünze in Gold für den früheren OB Gregor Kathstede


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.