| 00.00 Uhr

Krefeld
Stadtradeln: 951 Radler fahren 186.632 Kilometer

Krefeld. Die Aktion Stadtradeln ist für 2016 abgeschlossen. Das Endergebnis: 951 Radler haben sich in 42 Teams beteiligt und legten 186.632 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. Dabei haben sie 26 502 Kilogramm Kohlendioxid eingespart. Dies teilte die Stadt gestern mit.

2015 wurde 177.876 Kilometer gefahren und 25.614 Kilogramm Kohlendioxid eingespart, 2014 waren es 200.754 Kilometer und 28.909 Kilogramm Kohlendioxid. Das beste Ergebnis wurde bislang 2013 erzielt: Damals kamen die Krefelder Radler auf 220.867 Kilometer und 31.805 Kilogramm Kohlendioxid. Im bundesweiten Ranking liegt Krefeld auf Platz 27 von 490 teilnehmenden Kommunen, NRW-weit ist es Platz zwölf (von 68 Kommunen). Die Abschlussfeier samt Preisverleihung findet am Donnerstag, 22. September, im Rathaus statt.

Die Kategorie "Bürgerengagement/Ortsteile" gewann das Team "Fischeln radelt" mit 9660 Kilometern (1132 Kilogramm Kohlendioxid). Die "Königshofer-Genussradler" kamen mit 6018 Kilometern (955 Kilogramm Kohlendioxid) auf Platz zwei, "Hüls statt Krefeld" mit 5243 Kilometern (745 Kilogramm Kohlendioxid) auf Platz drei. Die Schulwertung gewann das MSM mit 29.030 Kilometern (4122 Kilogramm Kohlendioxid), gefolgt von der Marienschule (12.079 Kilometer/1715 Kilogramm Kohlendioxid) und dem Gymnasium am Stadtpark (7783 Kilometer/1105 kg Kohlendioxid).

Firmenwertung ging an die Sparkasse (8499 Kilometer/1207 Kilogramm Kohlendioxid) vor Vierspitz Naturkost (6518 Kilometer/926 Kilogramm Kohlendioxid) und den Stadtwerken (4298 Kilometer/610 Kilogramm Kohlendioxid).

Team "ADFC und FahrRad! AktionsKReis" holte sich den Sieg in der Kategorie Vereine/Verbände mit 7928 Kilometern (1126 Kilogramm Kohlendioxid). Auf den Plätzen folgen der Evangelische Gemeindeverband (5568 Kilometer/791 Kilogramm Kohlendioxid) und "Wilde Schwarze Krefeld" (5218 Kilometer/741 Kilogramm Kohlendioxid).

beste Neulinge konnten sich die Teams Sitel GmbH (1.807 Kilometer/257 Kilogramm Kohlendioxid), die Hochschule Niederrhein (1.406 Kilometer/200 Kilogramm Kohlendioxid) und der Alpenverein Krefeld (1.372 Kilometer/195 Kilogramm Kohlendioxid) beweisen.

die Meldeplattform "Radar" wurden beim Stadtradeln 30 Straßenschäden gemeldet, die nun begutachtet und in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel behoben werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Stadtradeln: 951 Radler fahren 186.632 Kilometer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.