| 00.00 Uhr

Krefeld
Stadtspaziergang auf dem Sparkassen-Dach

Krefeld. Um die positiven Eigenschaften von bepflanzten Dächern zu vermitteln, starten die Grünen am 19. Mai eine Informationskampagne. Im Rahmen ihrer Grünen Stadtspaziergänge wird am Freitag Landschaftsgärtner und Uni-Dozent Benjamin Küsters einen bildreichen Fachvortrag zum Thema Dach- und Fassadenbegrünungen halten. Flankiert wird der Vortrag durch eine Besichtigung der 2000 Quadratmeter Dachgärten auf der Sparkasse zwischen Ostwall, Luisen- und Rheinstraße. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Heidi Matthias, freut sich sehr über die Bereitschaft des Vorstands der Sparkasse Krefeld, bei dieser Veranstaltung mitzumachen: "Lothar Birnbrich hatte die Idee sofort gefallen, den Krefeldern einmal die bislang unbekannten Dachgärten auf dem Sparkassengebäude zu zeigen." Heidi Matthias ist selbst eine glühende Verfechterin von begrünten Dächern. Sie und ihr Mann haben bei der Sanierung ihres alten Bungalows auch das Dach begrünen lassen. "Damals entschieden wir uns allein aus ökologischen Gründen für die Bepflanzung des Daches, mittlerweile wissen wir, welchen Dämmschutz das Gründach darstellt. Im Winter verbrauchen wir zehn Prozent weniger Heizenergie, und im Sommer bleibt unser Haus trotz der großen, nach Süden ausgerichteten Glasfront angenehm kühl." Für sie ist es unverständlich, dass in Krefeld so wenige begrünte Flachdächer zu finden sind. "Bedauerlicherweise befassen sich Architekten und Bauherren kaum mit Dach- oder Fassadenbegrünung; in andern Städten wie Düsseldorf sieht das ganz anders aus. Dort bietet die Stadt finanzielle Anreize." Unglücklicherweise wisse kaum jemand etwas über die positiven Eigenschaften und ökonomischen Vorteile von grünen Dächern. Informationen finden sich auf der Homepage der grünen Ratsfraktion unter "Die Grüne Stadt".

Für die kostenlose Veranstaltung "Ein Stück Natur auf dem Dach" am Freitag, 19. Mai, 16 Uhr, in der Sparkasse ist eine Anmeldung bei den Grünen erforderlich unter Tel: 862035 oder per Mail an gruene-fraktion@krefeld.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Stadtspaziergang auf dem Sparkassen-Dach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.