| 00.00 Uhr

Krefeld
Stammt toter Mann in der Niers aus Krefeld?

Krefeld. In der Niers in Geldern ist gestern die Leiche eines jungen Mannes gefunden worden. Es könnte sich um einen vermissten Krefelder handeln. Eine Obduktion soll heute Klarheit schaffen.

Wie die Polizei mitteilte, hatten gegen 13 Uhr Spaziergänger im Wasser den Leichnam eines jungen Mannes entdeckt und die Polizei alarmiert. Die Ermittlungen der Kripo haben bisher keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ergeben. Es könnte sich bei dem Toten um einen 24-jährigen Mann aus Krefeld handeln.

Dessen in Geldern wohnende Familie vermisst ihn seit einem Besuch in der E-dry-Disco, die vom Fundort der Leiche nur einige hundert Meter entfernt liegt. Am 29. Februar hatte ein Bruder einen Hilferuf über Facebook gestartet: Der 24-Jährige habe die Diskothek um etwa halb ein Uhr in der Nacht verlassen und sei nicht mehr zu Hause aufgetaucht.

Quelle: RP
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.