| 00.00 Uhr

Krefeld
Steiger in Uerdingen wegen Mängeln außer Betrieb

Krefeld: Steiger in Uerdingen wegen Mängeln außer Betrieb
Der Uerdinger Steiger kann vorerst nicht genutzt werden. Wegen Baumängeln wurde er stillgelegt. FOTO: Lammertz, Thomas (lamm)
Krefeld. Der Steiger am Uerdinger Rheinufer kann für unbestimmte Zeit nicht von Personenschiffen angefahren werden. Dies teilte gestern die Krefelder Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Bei einer Routine-Untersuchung, die nach Auskunft von Hafenchef Sascha Odermatt alle sechs Jahre stattfinden muss, sind Schäden festgestellt worden.

Die Hafen Krefeld GmbH hat dann auf Anweisung des Wasser- und Schifffahrtsamts den Steiger in Uerdingen bis auf Weiteres außer Betrieb genommen. "Alle geplanten An- und Abfahrten müssen storniert werden. Einen detaillierten Zeitplan für die Reparatur gibt es noch nicht. Die Hafen Krefeld GmbH ist bemüht, schnellstmöglich eine Lösung zu finden und bedauert etwaige Unannehmlichkeiten", hieß es gestern in der Mitteilung. Für gewöhnlich liegen an jedem Wochenende Schiffe am Steiger.

Zwei beanstandete Mängel gibt es laut Hafenchef Sascha Odermatt konkret. Zum einen sei der Stahlmantel des Schwimmkörpers an machen Stellen zu dünn, zum anderen soll auch die Vertäuung erneuert werden, die den Steiger am Ufer verankert.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Steiger in Uerdingen wegen Mängeln außer Betrieb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.