| 00.00 Uhr

Krefeld
Streit im Hausflur: Zwei Polizisten leicht verletzt

Krefeld. Die Polizei wurde am Samstag gegen 22.10 Uhr zu einem Streit auf der Alten Linner Straße, Höhe Schinkenplatz, gerufen. Ein Anwohner hatte dort einen Mann wiederholt aufgefordert, den Hausflur eines Mehrfamilienhauses zu verlassen. Als das Gespräch zwischen den Beteiligten nicht fruchtete, rief man die Polizei. Die Einsatzkräfte versuchten, die Personalien des Mannes festzustellen und ihn zum Verlassen des Hauses zu bewegen. Nachdem dieser sich immer weiter in Rage redete und zunehmend aggressiver wurde, erhielt er einen Platzverweis für den Bereich des Schinkenplatzes.

Da er diesem nicht nachkam, sollte er mit zur Wache genommen werden. In dem anschließenden Gerangel versuchte er, den Beamten und seine Kollegin zu treten und zu schlagen. Der Täter hielt sich schließlich an der Uniform des Polizisten fest und riss diesen zu Boden. Dabei kamen auch die Beamtin und der Beschuldigte zu Fall. Alle drei Beteiligten verletzten sich dabei leicht.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Streit im Hausflur: Zwei Polizisten leicht verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.