| 00.00 Uhr

Zahlen & Fakten
Supermarkt Nr. 2 wird größer als sein Vorgänger

Zahlen & Fakten: Supermarkt Nr. 2 wird größer als sein Vorgänger
An der Breslauer Straße werden der abgerissene Supermarkt und 36 neue Wohnungen gebaut. FOTO: Wohnstätte
Krefeld. In der rund 276 Hektar großen Gartenstadt mit dem benachbarten Ortsteil Elfrath leben im Krefelder Nordosten rund 7000 Einwohner in 3380 Haushalten. Der Anteil der Bewohner über 65 Jahre liegt bei 26 Prozent, der der Kinder und Jugendlichen bei 14 Prozent. Der Stadtteil verfügt über drei Kindertageseinrichtungen sowie eine Grund-, eine Haupt- und eine Förderschule. Überraschend für eine Wohnstadt, die in den 50er und 60er Jahren errichtet wurde, ist der immerhin drei Viertel umfassende Anteil von Ein- und Zweifamilienhäusern vornehmlich innerhalb der sie umgebenden Traarer- und Breslauer Straße.

Insgesamt ein gutes Dutzend Geschäfte, Dienstleister und Gastronomiebetriebe - darunter auch ein Eiscafé - finden sich am Insterburger Platz sowie an der Traarer-, Höhe Breslauer Straße. Dort steht den Bewohnern darüber hinaus der derzeit einzige Supermarkt der Gartenstadt zur Verfügung. Der zweite Nahversorger an der Breslauer Straße wurde unlängst abgerissen und wird zurzeit wenige Meter weiter größer, moderner und mit ausreichend großem Parkplatz neu gebaut.

(lez)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zahlen & Fakten: Supermarkt Nr. 2 wird größer als sein Vorgänger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.