| 00.00 Uhr

Krefeld
SWK kooperieren mit Hochschule

Krefeld. Arbeitsdirektorin Kerstin Abraham begrüßt acht neue Auszubildende.

Den Stadtwerken Krefeld (SWK) liegt die Ausbildung junger Menschen sehr am Herzen. Der Konzern ermöglicht inklusive seiner Töchter GSAK, EGK und EGN in diesem Jahr 18 jungen Menschen den Start ins Berufsleben. Insgesamt befinden sich derzeit mehr als 70 junge Frauen und Männer in einer Ausbildung innerhalb des SWK-Konzerns. Damit bildet die SWK weiterhin über Bedarf aus.

Arbeitsdirektorin Kerstin Abraham begrüßte jetzt die acht neuen Auszubildenden bei der SWK AG, von denen vier zum Industriekaufmann, zwei zum Elektroniker für Betriebstechnik und zwei zum Kaufmann für Büromanagement ausgebildet werden. Letzterer Ausbildungsberuf ist neu im Portfolio der SWK. Erneut bieten sie auch ein duales Studium in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein an.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: SWK kooperieren mit Hochschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.