| 00.00 Uhr

Krefeld
Täter gefasst: Handtaschenraub am Ostwall

Krefeld. Einer Frau ist gestern an einer Haltestelle am Ostwall die Handtasche geraubt worden. Das Opfer wurde leicht verletzt, der Täter konnte festgenommen werden.

Wie die Polizei mitteilte, sprach der Mann die Frau um zwei Uhr an der Haltestelle an und bat um Kleingeld. Die 69-Jährige lehnte ab. Darauf entfernte sich der Unbekannte zunächst, kehrte aber zurück, entriss dem Opfer die Handtasche und flüchtete in Richtung Bleichpfad.

Die Krefelderin folgte dem Räuber und sprach einen Taxifahrer an, der die Polizei informierte. Aufgrund der guten Beschreibung konnten die Einsatzkräfte den 31-Jährigen an der Rheinstraße festnehmen. Die Beute fanden die Beamten in einem Hauseingang an der St.-Anton-Straße. Der Täter kam in Untersuchungshaft.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Täter gefasst: Handtaschenraub am Ostwall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.