| 00.00 Uhr

Krefeld
Tim Croonenbrock neuer Chef der Rheinstadt-SPD

Krefeld. In der jüngsten Sitzung des SPD-Ortsvereins Uerdingen wurde Tim Croonenbrock einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Olaf Schimanski ab, der den Ortsverein über lange Jahre geführt und nun einen Generationenwechsel mit vorangetrieben hat. Der ehemalige stellvertretende Juso-Vorsitzende Croonenbrock ist gebürtiger Uerdinger und dort aufgewachsen. Neben dem Vorsitz des Ortsvereins gehört der 29-Jährige dem Vorstand der Krefelder SPD als Beisitzer an und ist als sachkundiger Bürger im Bauausschuss des Stadtrats aktiv.

Als stellvertretende Ortsvereinvorsitzende wurden die Ratsherren Jürgen Hengst (gleichzeitig Uerdinger Bezirksvorsteher und Benedikt Winzen ebenso einstimmig bestätigt wie Karl-Heinz Höffgen als Kassierer. Olaf Schimanski übernimmt weiterhin das Amt des Schriftführers. Die Beisitzer Angela Schoofs, Veronika Görg, Burkhard Frohnert, Harald Görg, Stefan Marks und Rainer Schlesinger komplettieren den Ortsvereinvorstand.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Tim Croonenbrock neuer Chef der Rheinstadt-SPD


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.