| 00.00 Uhr

Krefeld
Tödlicher Unfall auf Parkplatz von Krankenhaus

Krefeld. Ein 72-jähriger Willicher ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf dem Pakplatz des Krankenhauses "Maria hilf" tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 84-jähriger Krefelder um neun Uhr mit seinem Mercedes mit erhöhter Geschwindigkeit auf dem Parkplatz des Krankenhauses am Dießemer Bruch unterwegs. In Höhe einer Apotheke erfasste der Mann den 72-Jährigen. Der wurde durch die Wucht des Aufpralls einige Meter durch die Luft geschleudert. Der Willicher starb noch an der Unfallstelle.

Der Wagen des 84-Jährigen kam erst auf einer Grünfläche zum Stehen, der 84-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Nach einer unbestätigten Information soll der Unfall einen tragischen Auslöser haben: Danach soll der 84-jährige einem Rettungswagen gefolgt sein, in dem sich ein Angehöriger befand. Dies sei angeblich auch ein Grund gewesen, dass der Unfallfahrer mit hoher Geschwindigkeit über den Parkplatz gefahren ist.

(jon)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Tödlicher Unfall auf Parkplatz von Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.