| 00.00 Uhr

Krefeld
Tote Fische im Schönwasserpark - Experten kommen

Krefeld. Seit Ende vergangener Woche liegen an Gewässerrändern im Schönwasserpark tote Fische. "Wir wissen darüber Bescheid; betroffen sind Rotaugen und Brassen. Wir forschen nach den Ursachen und haben das Wasser untersuchen lassen - es ist völlig in Ordnung", sagte Stadtsprecher Manuel Kölker am Dienstag auf Anfrage unserer Redaktion.

Spaziergänger sollten die Tiere liegen lassen, denn am heutigen Mittwoch kommen Experten aus Essen, die die Fische einsammeln und in ihrem Labor untersuchen. "Wir sind bisher etwas ratlos und hoffen, dass wir danach mehr wissen", sagte der Stadtsprecher.

(lez)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Tote Fische im Schönwasserpark - Experten kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.