| 00.00 Uhr

Tierwelt
Treffpunkt für Hundefreunde

Tierwelt: Treffpunkt für Hundefreunde
Hundesport auf dem Gelände des Teckelclubs. FOTO: DTK
Krefeld. Boxer- und Dackelbesitzer treffen sich an der Oberbenrader Straße

Gleich zwei Hundeclubs haben ihr Vereinsgelände an der Oberbenrader Straße. Eine ehemalige Pferdewiese ist seit mehr als einem Vierteljahrhundert Treffpunkt der Krefelder Teckelfreunde, die im Volksmund natürlich gern Dackel genannt werden. Die Teckelfreunde sind eine Regionalgruppe des Deutschen Teckelclubs (DTK). Rund 80 Halter von Teckeln aller Haararten - Langhaar, Rauhhaar oder Kurzhaar - sind im Verein aktiv. Die Begleitung und Information von Teckelhaltern - und solchen, die es werden wollen - ist ein wesentlicher Bestandteil der Vereinsarbeit. Ebenso steht Mitgliedern ein umfangreiches Angebot zur Ausbildung offen. Das ganze Jahr über werden Spielstunden für Welpen und Junghunde angeboten. Im Frühjahr finden Übungen zur Begleithundeausbildung statt, Gehorsam und Leinenführigkeit, Verhalten im Straßenverkehr sowie Führersuche zu Land und Wasserarbeit werden trainiert. Informationen gibt es auf der Webseite des Vereins unter "www.dtk-gruppe-krefeld.de".

Einige hundert Meter weiter ist der 1947 gegründete Boxer-Klub zuhause, ein Rassehundezucht- und Hundesportverein für den Deutschen Boxer. Interessenten, die Spaß am Gebrauchshundesport mit ihrem deutschen Boxer und der Gemeinschaft im Verein haben, sind dort willkommen. Informationen über den Klub gibt es im Netz: "boxerklub-krefeld.de".

(cpu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierwelt: Treffpunkt für Hundefreunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.