| 00.00 Uhr

Krefeld
Uerdingen: Häuser bis zu 34 Stunden ohne Strom

Krefeld: Uerdingen: Häuser bis zu 34 Stunden ohne Strom
Der Gehweg der Heinrich-Theißen-Straße musste Stück für Stück aufgerissen werden. FOTO: samla
Krefeld. Ein Stromausfall auf einem Teilstück der Heinrich-Theißen-Straße in Uerdingen hat bei Anwohnern für bis zu 34 Stunden Stromausfall gesorgt. Wie die Stadtwerke auf Anfrage berichteten, ging am Freitag gegen 11 Uhr der Alarm ein. Wie sich herausstellte, waren 25 Häuser von Stromausfall betroffen. Die Suche nach der Ursache gestaltete sich als "äußerst schwierig", erläuterte eine SWK-Sprecherin auf Anfrage. Ein Einsatztrupp musste einen Gehweg Stück für Stück aufreißen und nach einem Defekt im Stromkabel suchen. Die Leitung wurde ausgetauscht, die Häuser nach und nach wieder ans Netz angeschlossen. Das letzte Haus hatte am Samstag gegen 21.45 Uhr wieder Strom. Bis Freitag soll der Gehweg wieder intakt sein: Der Tulpensonntagszug von Uerdingen zieht dort vorbei.
(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Uerdingen: Häuser bis zu 34 Stunden ohne Strom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.