| 00.00 Uhr

Krefeld
Uerdingen: Historische Rathaustür soll saniert werden

Krefeld. Der Arbeitskreis "Erhalt der Bücherei Uerdingen, der sich für ein Quartierszentrum mit städtischer Medien- und Bücherausleihe einsetzt, sammelt jetzt für die Restauration der großen alten Holztüre des Gebäudes am Marktplatz 5; es handelt sich um das rechte der drei Herbertzhäuser.

"Da die Häuser unter Denkmalschutz stehen, muss ein anerkannter Restaurator diese Arbeiten durchführen. Für die Restaurierung werden etwa 10.000 Euro benötigt", heißt es in einem Informationsschreiben des Arbeitskreises. Die Genehmigung der Stadt Krefeld als Eigentümerin des Büchereigebäudes für die Restaurierung liege vor.

Der Arbeitskreis, der auch Unternehmen ansprechen will, wird an den Samstagen nach den Sommerferien mit der Sammelbox vor der ehemaligen Bücherei stehen. Spenden werden jederzeit erbeten. Informationen dazu im Internet unter www.ak-buecherei-uerdingen.de.

(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Uerdingen: Historische Rathaustür soll saniert werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.