| 00.00 Uhr

Krefeld
Uhrenturm des Landgerichts wird beleuchtet

Krefeld. Seit 2012 wird die Kuppel über dem Schwurgerichtssaal des Landgerichts beleuchtet - Initiator war seinerzeit der neue Verein "Krefeld im Licht", dem die Präsidenten von Landgericht und Amtsgericht sowie verschiedene Richter und Anwälte angehören. Nun steht der zweite Schritt bevor: Ab dem 29. Februar soll der Uhrenturm des Landgerichts beleuchtet werden; die Beleuchtung wird nach einer kleinen Zeremonie gegen 19 Uhr eingeschaltet.

Ziel des Vereins "Krefeld im Licht" ist die "Beschaffung von Finanzierungsmitteln für die Anstrahlung von denkmalgeschützten Gebäuden in Krefeld". Schon bei der Licht-Installation für die Kuppel war es Ziel, auch den Uhrenturm zu beleuchten. Die laufenden Kosten sind dank LED-Technik nicht hoch, die Investition für die Komplett-Beleuchtung des Landgerichts wurde auf 60.000 Euro geschätzt.

(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Uhrenturm des Landgerichts wird beleuchtet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.