| 00.00 Uhr

Krefeld
Umweltzentrum präsentiert sich neu im Internet

Krefeld. Das Krefelder Umweltzentrum hat einen neuen Internet-Auftritt. Auf www.umweltzentrum-krefeld.de werden das Umweltzentrum am Hülser Berg, das aktuelle Team um Leiterin Jana Reddig und der Förderverein vorgestellt. Viele Bilder erzählen von einer bewegten Vergangenheit auf dem Gelände der ehemaligen Duisburger Zementwarenfabrik Carstanjen. Im Jahr 1985 verließ die Firma das Gelände, 1990 beschloss die Stadt Krefeld, hier einen außerschulischen Lernort zu schaffen.

Rund 500 Schulklassen und Kindergartengruppen kommen seitdem jährlich zu Besuch. Zwei Lehrer, acht Honorarkräfte und vier Absolventen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) begleiten die Kindern und Jugendlichen bei verschiedenen Veranstaltungen auf der ehemaligen Industriebrache. Die Angebote werden auf der Website umfassend dargestellt. Hier können ab sofort auch Online-Anmeldung für die Schul-Programme getätigt werden. Anmeldeschluss für das zweite Halbjahr 2017/2018 ist der 21. Februar.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Umweltzentrum präsentiert sich neu im Internet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.