| 00.00 Uhr

Krefeld
Unbekannter stößt Frau nieder und raubt Handtasche

Krefeld. Hinterrücks zu Boden gestoßen und beraubt wurde eine 53-jährige Krefelderin am Samstag gegen 5.50 Uhr auf der Oberdießemer Straße. Die Fußgängerin war von einem Mann verfolgt und in Höhe der Straße Am Riddershof überfallen worden. Der Täter entriss der Frau die Handtasche und flüchtete in Richtung Norden. Die Geschädigte wurde leicht verletzt. Der Täter ist etwa 30 Jahre alt, 1, 76 Meter groß, dunkel gekleidet. In der schwarzen Lederhandtasche befanden sich unter anderem Bargeld und ein Smartphone HTC Desire. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Rufnummer 02151 6340 zu melden.
(sti)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Unbekannter stößt Frau nieder und raubt Handtasche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.