| 14.18 Uhr

Verkehrsunfall in Krefeld
Autofahrer übersieht Fußgängerin und verletzt sie schwer

Krefeld. Bei einem Unfall auf der Blumentalstraße ist eine 42-Jährige aus Krefeld schwer verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallfahrer blieb unverletzt.

Zu dem Unfall in Krefeld war es gekommen, als ein 44-jähriger Autofahrer aus Heinsberg aus einer Einfahrt der Blumentalstraße nach links in Richtung Nassauerring abbog und dabei eine Fußgängerin übersah. Die Krefelderin überquerte gerade die Blumentalstraße, wurde dabei von dem Fahrer übersehen und angefahren. Die 42-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall in Krefeld: Autofahrer übersieht Fußgängerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.