| 00.00 Uhr

Richtfest
Verwaltungsneubau der Wohnstätte AG

Richtfest: Verwaltungsneubau der Wohnstätte AG
FOTO: Thomas Lammertz
Krefeld. Die Wohnstätte Krefeld AG feierte gestern das Richtfest des neuen Verwaltungsgebäudes an der Petersstraße 123. Das Gebäude entsteht am Ort der ehemaligen Werkkunstschule, deren denkmalgeschützte Fassade mit dem modern, puristischen Stil des Neubaus verbunden wird. In Anlehnung an die Vergangenheit des Standortes wird im Erdgeschoss ein Ausstellungsbereich entstehen. Nach der Trennung vom ursprünglichen Bauunternehmer waren die Rohbauarbeiten für fünf Monate unterbrochen worden. Das Investitionsvolumen von knapp 20 Millionen stieg dadurch um etwa acht Prozent - wer die zusätzlichen Kosten zu tragen hat, wird noch juristisch geklärt. Das Verwaltungsgebäude soll Mai 2018 für die rund 80 Mitarbeiter einzugsbereit sein.
(heu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Richtfest: Verwaltungsneubau der Wohnstätte AG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.