| 00.00 Uhr

Krefeld
Vorlesewettbewerbauf Platt für Enkel bis 14 Jahre

Krefeld. Der Arbeitskreis Mundart im Verein für Heimatkunde Krefeld hat eine tolle Idee: Er ruft Großeltern, die noch Platt sprechen können, dazu auf, ihre Enkel bis Freitag, 15. Dezember, zu einem Vorlesewettbewerb in Mundart bei der Volkshochschule (Telefon 3660-2664; Kursnummer Q 11024) anzumelden und mit ihnen zu üben. Der zweistündige Wettbewerb beginnt am Samstag, 20. Januar, um 11 Uhr im VHS-Haus am Von-der-Leyen-Platz.

Geeignete Übungstexte stellt der Arbeitskreis Mundart für die Gruppen "Unter zehn Jahre" und "Zehn bis 14 Jahre" bei der Anmeldung bereit. Es können aber auch selbst ausgesuchte Texte vorgetragen werden. Es winken Urkunden und attraktive Preise. Also: Ran ans Platt, schön üben immer dran denken: Könne kömmt van Du-en! Alle Mundartfreunde sind bei freiem Eintritt zum Zuhören eingeladen.

(lez)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Vorlesewettbewerbauf Platt für Enkel bis 14 Jahre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.