| 00.00 Uhr

Krefeld
Vorstandswahlen und Ehrungen bei der DLRG

Krefeld. Die Delegierten der DLRG-Ortsgruppen aus Bockum, Linn, Uerdingen und Krefeld haben jetzt nach vier Jahren einen neuen Bezirksvorstand gewählt: Im Amt bestätigt wurden Martin Bagsik als Leiter und Bruno Schoeppe als sein Stellvertreter. Auch Schatzmeisterin Sylvia Kemmler wurde wiedergewählt und übernahm zusätzlich die Geschäftsführung. Die Nachfolge einer sehr erfolgreich betriebenen Einsatzleitung von Rolf Kemmler übernahmen dessen Sohn Christian sowie Kevin Hamm und Günter Amend. Die Bezirksjugend wird zukünftig durch Christopher Psyrras vertreten.

Der Vizepräsident des DLRG-Landesverband Nordrhein, Axel Warden, war eingeladen, um mit der Verleihung von Verdienstzeichen das ehrenamtliche Engagement für langjährige Treue und besondere Leistungen folgender Vereinsmitglieder vorzunehmen: Rolf Kemmler Gold mit Brillant; Sylvia Kemmler mit Gold; Bruno Schoeppe und Günter Amend mit Silber und Ingo Doelfs Bronze.

Insbesondere sollte durch diese Auszeichnungen ihr hoher Aufwand gewürdigt werden, mit denen sie sich in folgenden Bereichen engagiert haben: die Umstrukturierung, die Neuorganisation, die Finanzierung und die Modernisierung der Einsatzbereiche, die Konzepterstellung für den First Responder sowie die Beratungstätigkeiten und die Öffentlichkeitsarbeit über "die Gefahren im und am Wasser" in Kindergärten, Vereinen und den Medien.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Vorstandswahlen und Ehrungen bei der DLRG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.