| 00.00 Uhr

Krefeld
Wacom Europe zieht von Krefeld nach Düsseldorf

Krefeld. Der weltweit führende Anbieter von digitalen User-Interface-Technologien, Wacom Co., Ltd. wird mit seiner Europazentrale aus seinem jetzigen Sitz in Krefeld in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt umziehen. Die stark global vernetzte Wacom Europe GmbH hat dazu in Düsseldorf, Völklingerstraße 1, rund 3500 Quadratmeter Bürofläche angemietet. Die 150 Mitarbeiter werden im Juli die neuen Flächen im Bürogebäude "Silvers" beziehen.

Das Objekt gehört zum Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilien-Publikumsfonds WestInvest InterSelect. Das insgesamt 19.000 Quadratmeter Bürofläche umfassende Gebäude wird einschließlich Grünanlage aufwendig saniert. Nach dem Umbau wird eine LEED Platin Zertifizierung angestrebt. Das "Silvers" erhält darüber hinaus über eine neue Fußgängerbrücke zur Lippestraße eine direkte Anbindung an das in unmittelbarer Nähe befindliche Stadttor Düsseldorf und an den Medienhafen. JLL hat die Anmietung vermittelt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Wacom Europe zieht von Krefeld nach Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.