| 00.00 Uhr

Krefeld
Weihbischof aus Hüls leitet das Bistum Aachen

Krefeld. Die Leitung des Bistums Aachen liegt seit gestern in den Händen eines Hülsers: Weihbischof Karl Borsch wurde vom Domkapitel zum Diözesanadministrator gewählt, der nach Kirchenrecht während der Vakanz des Bischofsstuhls die Geschäfte führt. Borsch wurde am 1. August 1959 in Hüls geboren. Am 26. September 1992 empfing er von Bischof Klaus Hemmerle im Hohen Dom zu Aachen das Sakrament der Priesterweihe. Von 1992 bis 1996 war Borsch Kaplan in Hückelhoven, von 1996 bis 2002 Bischöflicher Kaplan und Sekretär von Bischof Klaus Hemmerle. Seit 2004 ist er Mitglied des Domkapitels Aachen.

(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Weihbischof aus Hüls leitet das Bistum Aachen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.