Weihnachtsmarkt Krefeld 2017: Das sind die Neuheiten dieses Jahr

Am Donnerstagabend wurde das festlich geschmückte Weihnachtsdorf rund um die Dionysiuskirche in Krefeld eröffnet. Besonders auf das neue "made in Krefeld"-Special mit seinen modernen Designer-Buden zwischen Dio-Kirche und Volksbank waren die Besucher gespannt. Dort werden ausschließlich regionale Produkte und Geschenkartikel angeboten.