| 20.00 Uhr

Krefeld
Wieder Feuer in Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Krefeld: Feuerwehr löscht Brand in Schule
Krefeld: Feuerwehr löscht Brand in Schule FOTO: Strücken
Krefeld. Am Samstag hat es in der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in Krefeld erneut gebrannt. Die Feuerwehr musste anrücken, weil in einem Klassenzimmer das Bücherregal in Flammen stand. Die Umstände sprechen für Brandstiftung.

Die Feuerwehr wurde gegen 18 Uhr um Hilfe gerufen. Wie bereits am Vortag war das Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Die Rauchausbreitung konnte auf das Klassenzimmer begrenzt werden. Personen kamen nicht zu Schaden, wie die Feuerwehr mitteilte. 35 Feuerwehrleute waren im Einsatz. 

Die Polizei untersucht nun die Hintergründe. Bereits am Vortag hatte es in der Schule gebrannt. Die Umstände sprechen für Brandstiftung.

(csi)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Wieder Feuer in Kurt-Tucholsky-Gesamtschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.