| 00.00 Uhr

Krefeld
Zauberstern-Kita: Anmeldung ab Januar

Krefeld. Die zweisprachige, inklusive Kindertagesstätte am Hölschen Dyk eröffnet im August. Von Jochen Lenzen

Wenn der Neubau am Hölschen Dyk vor dem Helios-Cäcilienhospital Ende Juli fertiggestellt ist, wird der Duisburger Verein "Zaubersterne", wie berichtet, eine Kindertagesstätte für rund 50 Hülser Mädchen und Jungen eröffnen. Vorgesehener Termin ist Montag, 1. August. Schon mit Beginn des neuen Jahres können Kinder bei Claudia Kiesler, der Pädagogischen Leiterin des Vereins, per E-Mail an c.kiesler@zaubersterne-duisburg.de angemeldet werden.

Besondere Merkmale der Kindertagesstätte sind die Integration behinderter Jungen und Mädchen und die Zweisprachigkeit durch die Betreuung in deutscher und englischer Sprache. Hinzu kommen breite Sport- und Bewegungsprogramme, begleitet von Psychomotorik-Angeboten sowie regelmäßige Exkursionen. Eltern wird in Versammlungen, im Elternrat und im Rat der Einrichtung die Möglichkeit gegeben, Einfluss zu nehmen.

Die Kita startet am 1. August mit drei Gruppen: eine Gruppe zu zehn Kindern im Alter von vier Monaten bis drei Jahren, eine Gruppe zu 20 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren und einer Gruppe zu 20 Kindern von drei bis sechs Jahren. Geöffnet ist die Kita montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr mit Betreuungsplätzen zu 35 und 45 Stunden.

Ausgestattet wird die neue Kindertagesstätte mit 14 Gruppen- und Schlafräumen plus Küche und zehn Nebenräumen für Sanitär-, Abstell- und Vorratszwecke. Die Räume befinden sich im Erdgeschoss eines viergeschossigen Gebäudes mit Staffelgeschoss in Form des Buchstaben L.

Wo sich die beiden Flügel des Gebäudes treffen, entsteht der Haupteingang mit Foyer und Café, die die Kita mit dem im selben Gebäude eingerichteten Seniorenheim mit 90 Pflegeplätzen verbinden. Betreiber der Seniorenpflege ist der Neukirchener Erziehungsverein aus Neukirchen-Vluyn, der in Krefeld bereits mit den Altenheimen Dreikönigen- und Gerhard-Tersteegen-Haus vertreten ist. Geplant sind ausschließlich Einzelzimmer und pro Stockwerk jeweils zwei geräumige Appartements, in die zum Beispiel Ehepaare einziehen können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Zauberstern-Kita: Anmeldung ab Januar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.