| 12.00 Uhr

Krefelder Zoo
So süß frisst und badet das Nashorn-Baby

Tierbaby Nachwuchs bei den Nashörnern in Krefeld
Tierbaby Nachwuchs bei den Nashörnern in Krefeld FOTO: dpa, mku lof
Krefeld. Seit gut einer Woche ist das Nashornbaby im Krefelder Zoo auf der Welt. Unser Reporter hat heute exklusive Einblicke in das Leben des Mini-Nashorns bekommen – und alles live gefilmt.

Deutschlandweit züchten nur ganz wenige Zoos Spitzmaulnashörner. Krefeld ist allerdings ganz vorne mit dabei: Das weibliche Baby-Nashorn (es hat noch keinen Namen) ist bereits das fünfte Jungtier der Spitzmaulnashörner Nane und Usoni. RP-Reporter René Bucken war im Zoo, hat mit Pfleger Knut Nielsen gesprochen und war bei der Fütterung und beim Waschen des süßen Dickhäuters dabei:

Der Krefelder Zoo setzt damit die erfolgreiche Zucht der bedrohten afrikanischen Tiere fort und ist damit einzigartig in Nordrhein-Westfalen. Erst im Mai war Vorgängerin Nabila nach drei Jahren in Krefeld an einen Zoo in Südwestfrankreich abgegeben worden. Den ersten Nachwuchs bekam das Nashorn-Paar Nane und Usoni im Jahr 2006.

(gol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nashorn-Baby live: Zu Besuch im Zoo Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.