Heinsberg

Diskussionsvortrag über die Folgen der NSU-Morde

"Die haben gedacht, wir waren das" lautet der Titel eines Diskussionsvortrags mit Lesung der Kreisvolkshochschule, der am Dienstag, 24. April, ab 19.30 Uhr in der Aula des Bildungshauses Heinsberg, Oberbrucher Straße 1, stattfindet. In dem gleichnamigen Buch "Die haben gedacht, wir waren das" diskutieren Migranten fünf Jahre nach der Aufdeckung der NSU-Morde über Rassismus und rechtsextremistischen Terror sowie über den in Deutschland verbreiteten Rassismus in Institutionen und im Alltag. mehr

Bilder und Infos
Kurioses Freistoßtor gegen Wolfsburg

Kramers Plädoyer gegen das Beamtentum

Mönchengladbach. Immer wieder Christoph Kramer: Nach seinem Knockout im WM-Finale, einem 45-Meter-Eigentor und weiteren erinnerungswürdigen Momenten in seiner Laufbahn ist es diesmal ein Schlitzohr-Freistoß gewesen. Der sorgte für Borussias 3:0 gegen den VfL Wolfsburg. Von Jannik Sorgatzmehr