Kreis Heinsberg

Neues Gesetz zur Prostitution - Zuständigkeit beim Kreis

Mit dem neuen Bundesgesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen sind auf den Kreis Heinsberg neue Zuständigkeiten übertragen worden. Zu den Kernpunkten des Gesetzes gehören die persönliche Anmeldepflicht sowie die verpflichtende Gesundheitsberatung vor der Anmeldung für alle sogenannten Sexarbeiter bis spätestens 31. Dezember, wenn schon vor dem 1. Juli entsprechende Dienste angeboten wurden. mehr

Bilder und Infos
Borussia Mönchengladbach

Dreierkette – aber jetzt ganz anders

Die Defensiv-Variante mit drei Verteidigern haben die Borussen während des Trainingslagers als Alternativ-System einstudiert. Dieter Heckings Ansatz unterscheidet sich jedoch deutlich von dem von Ex-Trainer André Schubert. Von Karsten Kellermannmehr