| 11.06 Uhr

Kreisstraße 22 in Hückelhoven
Ausweichmanöver wegen Tier - Frau überschlägt sich mit Auto

Hückelhoven: Unfall auf Kreisstraße 22
Hückelhoven: Unfall auf Kreisstraße 22 FOTO: Uwe Heldens
Hückelhoven. Auf der Kreisstraße 22 hat es am Dienstagmorgen in Hückelhoven einen schweren Unfall gegeben. Eine 43-jährige Frau verlor die Kontrolle über ihr Auto und überschlug sich. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Wie die Polizei mitteilte, trug sich der Unfall gegen 7.45 Uhr zu. Eine 43-jährige Frau war mit ihrem Auto auf der Kreisstraße in Richtung Hilfarth unterwegs. Kurz vor einem Kreisverkehr wich die Frau einem Tier aus, das über die Fahrbahn lief. Um was für ein Tier es sich handelt, ist laut Polizei unklar.  Die Frau kam mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, rutschte über eine Leitplanke und kippte auf die Seite. 

Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus.  Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Fahrbahn der Kreisstraße 22 bis etwa 9 Uhr gesperrt.

 

 

(url)