| 13.15 Uhr

Polizei sucht Fahrer und Zeugen
Fahrer stellt Linienbus ab und kommt nicht zurück

Polizei sucht Fahrer und Zeugen: Fahrer stellt Linienbus ab und kommt nicht zurück
Die Polizei sucht den Fahrer dieses Busses. FOTO: Polizei
Selfkant-Süsterseel. Die Polizei aus Heinsberg ist auf der Suche nach dem Fahrer eines Busses, der an der B56 einfach abgestellt wurde. Aus dem Bus lief Öl aus, welches die Fahrbahn verschmutzte.

Wie die Polizei mitteilte, stellten die Beamten am Montag gegen 4.10 Uhr auf der Bundesstraße 56 am Kreisverkehr zur Landstraße 410 fest, dass die Fahrbahn dort durch Öl verschmutzt war. Ermittlungen ergaben, dass die Flüssigkeit aus einem Bus stammte. Dieser war auf der Bundesstraße 56, kurz vor der niederländischen Grenze, ohne Kennzeichen von einem bislang unbekannten Fahrer abgestellt worden.

Nach ersten Erkenntnissen soll der Bus zuvor mehrere Tage in Gangelt-Stahe gestanden haben. Zur Klärung des Vorfalls sucht die Polizei nach Zeugen. Wer hat den Bus gesehen und kann Angaben zum Fahrer machen oder Hinweise geben, welche Kennzeichen an dem Fahrzeug angebracht waren? Hinweise werden unter folgender Telefonnummer entgegen genommen: 02452 920 0.

(skr)