| 14.11 Uhr

Gangelt
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gangelt. Ein 80-jähriger Fahrradfahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Gangelt schwer verletzt worden. Ein Auto hatte ihn erfasst.

Wie die Polizei mitteilt, war der 80-Jährige auf dem Radweg an der Sittarder Straße in Richtung Gangelt unterwegs. An der Einmündung zur Heinrich-J.-Otten-Straße wurde er vom Auto eines 52-jährigen Niederländers erfasst.

Durch den Zusammenstoß stürzte der aus dem Selfkant stammende 80-Jährige zu Boden und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.