| 15.45 Uhr

Kreis Heinsberg
Fahrradfahrer stirbt nach Unfall

Kreis Heinsberg: Radfahrer kollidiert mit Auto
Kreis Heinsberg: Radfahrer kollidiert mit Auto FOTO: Heldens
Kreis Heinsberg. Ein Radfahrer ist am Samstag bei einem Unfall im Kreis Heinsberg ums Leben gekommen. Der 85-Jährige war auf einer Kreuzung mit einem Auto kollidiert.

Wie die Polizei mitteilte, war der Senior aus den Niederlanden mit seinem Fahrrad gegen 11.35 Uhr auf der Eingelbruchstraße in Richtung Kreisstraße 1 unterwegs. Ohne Vorfahrt zu haben, fuhr der Mann nach Angaben der Polizei in eine Kreuzung hinein. Dabei kollidierte er mit dem Auto einer 51-Jährigen aus Selfkant im Kreis Heinsberg.

Der Mann wurde schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle. Die Kreisstraße 1 blieb während der Unfallaufnahme bis 14.45 Uhr gesperrt.