| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
Flüchtlingskinder in Kita und Grundschule: Fortbildung

Kreis Heinsberg. Fertigkeiten für Sprachbildung und Integration.

Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet am 7. März, 9 bis 17 Uhr, eine Fortbildung "Flüchtlingskinder in Kita und Grundschule" für Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrer und -lehrerinnen, Spielgruppenleiterinnen sowie Pädagogische Mitarbeitende im Peter Beier Haus, Aachener Straße 13a, in Jülich an (Kursgebühr 50 ™). Diese Fortbildung gibt den Teilnehmern konkrete Instrumente aus den Bereichen der Sprachbildung und Integration in die Hand, die sie sofort im Alltag umsetzen und anwenden können.

Sie erhalten die nötigen Fertigkeiten, die sich in der kulturellen Vielfalt als Chancen der Zusammenarbeit und gegenseitiger Förderung eröffnen, um dem Spagat zwischen Bildungs- und Betreuungsauftrag und den Bedürfnissen der Kinder erfolgreich zu begegnen. In dieser Fortbildung werden Themenfelder wie erfolgreiches Überwinden von Sprachbarrieren im Alltag, Integration von Kindern mit Fluchterfahrung, praktische Tipps zur Förderung und Integration von betroffenen Kindern und Umgang mit traumatisierten Kindern behandelt.

Eine Anmeldung bei der Ev. Erwachsenenbildung per E-Mail an eeb@kkrjuelich.de" oder per Telefon 02461 99660 ist unbedingt nötig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: Flüchtlingskinder in Kita und Grundschule: Fortbildung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.