| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
HS - ein Kreis hilft: Jetzt spenden und gewinnen

Kreis Heinsberg: HS - ein Kreis hilft: Jetzt spenden und gewinnen
Über die Hilfsprojekte des Vereins informiert derzeit eine Wanderausstellung durch Filialen der Kreissparkasse. FOTO: KSK/Laaser
Kreis Heinsberg. Der Verein "HS - ein Kreis hilft", an dessen Spitze Landrat Stephan Pusch steht, ruft im Zusammenhang mit der kürzlich eröffneten Wanderausstellung zu einem Spendenmarathon auf: Seit dem Nikolaustag und noch bis zum 31. Januar 2018 kann man nicht nur für die im Kreis Heinsberg aktiven Hilfsvereine und Organisationen spenden, sondern auch noch gewinnen. "Jetzt spenden und gewinnen!" lautet die Devise.

Jeder, der bis zum 31. Januar mindestens zehn Euro auf das Konto von "HS - ein Kreis hilft" unter IBAN DE71 3125 1220 0000 0315 00 (Kreissparkasse Heinsberg) spendet, tut nicht nur Gutes, sondern kommt auch in den Lostopf. Den glücklichen Gewinnern winken ein iPad WiFi 32GB, ein iPad touch 32GB sowie Tickets für "Musical & more" 2018 in Hückelhoven.

Wie das Geld verwendet wird, das macht zurzeit die Wanderausstellung deutlich, die noch in der Hauptstelle der Kreissparkasse in Erkelenz zu sehen ist und bis zum 31. Januar noch in den drei Filialen in Geilenkirchen, Heinsberg und Hückelhoven gezeigt wird. Hier zeigen die Mitgliedsvereine von "HS - ein Kreis hilft" wie und wo sie auf dieser Welt helfen. "Es gibt ganz unterschiedliche Angebote", stellte Vereins-Kassierer Thomas Pennartz bei der Eröffnung der Ausstellung fest. Jede Spende geht vollständig an die Mitgliederorganisationen.

Landrat Stephan Pusch meinte in seiner Ansprache zur Wanderausstellung: "Gemeinsam können viele von uns mit kleinen Dingen große Hilfe vollbringen." Genau dies sei die Philosophie der Hilfsplattform ,HS - ein Kreis hilft' und ihrer 33 Hilfsorganisationen. Über den Spendenmarathon freut sich auch Hedwig Klein. Wegbergs Ehrenbürgermeisterin und Vorsitzende des Fördervereins Abbé George, ist Sprecherin des Vereins. Sie wünscht sich viele Spenden, weil damit in vielen Gebieten dieser Welt Not gelindert und Gutes geleistet wird.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: HS - ein Kreis hilft: Jetzt spenden und gewinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.