| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
Mit dem Fahrradbus die Region Heinsberg erkunden

Kreis Heinsberg. Für die WestVerkehr GmbH (west) beginnt am 1. Mai wieder die "Fahrradzeit". Wie in den beiden Vorjahren verkehren dann die Fahrradbusse der west in der Region. "Ab diesem Jahr aber mit wesentlichen Änderungen", so west-Geschäftsführer Udo Winkens. "Mit einem neuen Konzept erhoffen wir uns eine Steigerung der Fahrgastzahlen gegenüber den ersten beiden Jahren", ergänzte er.

So wird es keinen festen Linienweg mehr geben. Fahrgäste und Räder befördert der west-MultiBus, zwei neue Fahrzeuge mit je einem Anhänger für bis zu 16 Fahrräder. Die west-Fahrradbusse sind zwischen 9 und 20 Uhr an Sonn- und Feiertagen sowie neu zusätzlich an allen Samstagen buchbar unter der MultiBus-Hotline: 02431 88-6688. Der Fahrtwunsch sollte so früh wie möglichst angemeldet werden, mindestens einen Tag zuvor. Die MultiBus-Zentrale koordiniert alle Wünsche. Ein- und Ausstieg mit Fahrrädern ist aus Sicherheitsgründen nur an west-Haltestellen möglich (AVV-Tarif, es gelten alle AVV-Tickets). Der neue Flyer "Fahrradbus Region Heinsberg" mit allen Änderungen ist erhältlich in den Rathäusern, im Kreishaus Heinsberg sowie den west-Kundencentern in Geilenkirchen und Erkelenz am Bahnhof.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: Mit dem Fahrradbus die Region Heinsberg erkunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.