| 11.39 Uhr

Unfall im Kreis Heinsberg
Motorradfahrer verletzt sich auf A46 schwer

Kreis Heinsberg. Ein Mann hat sich am Dienstagabend bei einem Alleinunfall auf der A46 bei Heinsberg schwer verletzt. Er kam mit seinem Motorrad von der regennassen Fahrbahn ab und stürzte. 

Der 53-jährige Mann aus den Niederlanden fuhr gegen 20.45 Uhr mit seinem Gefährt auf die A46 in Heinsberg in Fahrtrichtung Brilon auf. In einer Baustelle kam sein Fahrzeug in einer Rechts-Links-Kurve ins Schleudern, da die Fahrbahn vom Regen nass war. Er vorlor die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Motorradfahrer im Kreis Heinsberg verletzt sich bei Unfall auf A46 schwer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.