| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
Seniorenfahrten: attraktive Ziele

Kreis Heinsberg. Das DRK im Kreis Heinsberg bietet wieder begleitete Urlaubsreisen und Tagesfahrten für Senioren an. Es gibt attraktive Frühbucherrabatte.

Für alle Senioren, die nicht allein verreisen möchten, bietet das Rote Kreuz begleitete Gruppenreisen an. Reisegäste und Gepäck werden direkt von zu Hause abgeholt. Eine ausgebildete Fachkraft des DRK ist während der Reise für die Senioren da.

Nach Bad Neuenahr geht es vom 2. bis zum 16. Mai, dafür ist eine baldige Buchung erforderlich. Das familiär geführte Hotel Krupp liegt direkt in der Fußgängerzone. NachBad Soden-Salmünster führt eine Reise vom 28. Mai bis zum 11. Juni ins Hotel Birkenhof.Auch Ziele im Ausland werden angeboten, etwa Abano Terme/Venetinien von 11. bis 25. Juni. Bei dieser Reise sind nur noch wenige Plätze frei. Die Gäste sind im Hotel Terme Venezia untergebracht. Interessierte sollten sich schnell anmelden.

Nach Bad Salzuflen führt eine Reise vom 10. bis 24. Juli. Das Staatsbadhotel Maritim liegt in der Nähe des Kurparkes. Eine besondere Attraktion stellt die Donaukreuzfahrt dar, auf die sich Freunde dieser Reiseart vom 12. bis zum 19. Juli begeben können: ab Passau geht es zur Wachau, nach Budapest, Esztergom, Bratislava und Wien und zurück nach Passau. Stets beliebtes Ziel ist das Kneipp-Heilbad Wörishofen, das vom 28. Juli bis zum 11. August angesteuert wird. Das Hotel liegt in der Nähe des Kurparks. Ein weiterer Klassiker der Seniorenreisen ist das Ziel Bad Bevensen, dorthin wird eine Reise vom 20. bis 30. August angeboten, kurzfristige Anmeldung erforderlich. Reserviert ist das Privathotel "Zum Goldenen Hirsch" (Nichtraucherhaus). Die hauseigenen Massage- und Bäderpraxis mit Kur- und Kneippabteilung hält vielfältige Angebote bereit. Buchungen nur bis zum 30. März.

Nach Bulgarien führt eine Flugreise vom 24. September bis zum 8. Oktober, genutzt werden kann der Frühbucherpreis bis zum 24. März.

Auch in diesem Jahr werden wieder die beliebten Tagesfahrten angeboten. Die erste Tour ist am 18. Mai, hier fahren die Senioren mit dem Bus nach Bonn, von dort aus mit dem Schiff nach Remagen, von wo es weiter zum Gemarkenhof, einer Straußenfarm, geht. Am 5. Juli ist das niederländische Nordseebad Renesse Ziel einer Tagesfahrt. Eine rechtzeitige Anmeldung zu den Tagesfahrten ist dringend erforderlich, betont das DRK. Anmeldungen und Info: Sandra Busch, Telefon 02431 802118; E-Mail erholung@drk.heinsberg.de.

(ler)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: Seniorenfahrten: attraktive Ziele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.