| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Adler feiern gelungenen Auftakt ins Jubiläumsjahr

Wassenberg. Jugendfußball: Der SV Adler Effeld wird 100 Jahre alt. Beim Karnevalsturnier zeigten die Nachwuchskicker ihr Können. Von Michael Moser

Drei Tage war wieder einmal Budenzauber für Juniorenfußballer in Wassenberg angesagt. Der SV Adler Effeld organisierte am Wochenende das traditionelle Karnevalsturnier - auch wenn es bis zu den jecken Tagen noch ein bisschen hin ist.

Als erstes durften wie immer die Teams der B-Jugendlichen ran. Insgesamt zehn Mannschaften waren am Start und nach der Vorrunde hatten sich der SC Stahe/Niederbusch und der SC Myhl für das Spiel um Platz drei qualifiziert. Myhl unterlag dabei knapp mit 2:3. Das Finale entschied der FC Adler Büsbach mit 2:1 gegen den Nachwuchs des Ausrichters für sich.

Auch die jungen Kickerinnen durften ihr Können zeigen: Am besten taten dies die Spielerinnen vom VfR Tüddern, die das Endspiel mit 3:1 gegen SV Rosellen aus dem Rhein-Kreis Neuss gewannen. Platz drei ging hier an die DJK Gillrath nach einem 3:2-Erfolg gegen den VfJ Ratheim.

Bei den D-Junioren hieß der Spielmodus "Alle gegen Alle" mit sieben Teams. Ziemlich deutlich setzten sich dabei die Gäste von Novesia Neuss durch. Die Mannschaft des Gastgebers aus Effeld wurde Zweiter, gefolgt von Germania Teveren als Drittem.

Bei den Nachwuchskickern im Alter der E-Junioren ging der Titel ins Mönchengladbacher Stadtgebiet. Der TuS Wickrath hatte sich mit 18 Punkten gegen SF Vorst und Adler Effeld durchgesetzt.

Unter der Leitung von den Schiedsrichtern Guido Domsel, Stefan Schiffer, Toni Jansen, Dieter Schwarz, Detlef Skok und Edgar Hohnen ging es weiter mit den F-Jugendlichen. Hier gab es einen Doppelerfolg für den TuS Wickrath. Die Zweite gewann mit 6:0 im kleinen Finale gegen Grün-Weiß Karken. Das gleiche Ergebnis schafften die Erstvertretung gegen Effeld. Bei den Kleinsten, den Bambini, gewann schließlich Germania Kückhoven vor Wickrath und Vorst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Adler feiern gelungenen Auftakt ins Jubiläumsjahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.